Kaufen Sie noch heute eine neue Eckbank und 🔥sparen Sie 5 %🔥 mit dem Rabattcode MWDESIGN5 !

⌛Die Aktion endet am 30.7.2024 um 23:59! ⌛

Information: Im Zeitraum vom 20.7.2024 – 07.8.2024 machen wir Urlaub und daher kann sich die Produktionszeit um bis zu 15 Werktage verlängern.

Liebe Kunden. Wir freuen uns über Ihr enormes Interesse an unseren Eckbänken und möchten Sie daher rechtzeitig darüber informieren, dass wir für alle bis zum 31.10.2022 eingegangenen und bezahlten Bestellungen eine Lieferung bis zum 23.12.2022 garantieren.

Liebe Kunden. Während der Weihnachtsferien, d.h. vom 23.12.2022 bis zum 9.1.2023 arbeiten wir nicht und daher wird die Produktionszeit in diesem Zeitraum verlängert.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld und wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

Transport und Reklamationen

Transport

  1. Die Art der Lieferung der Ware ist der Transport der Ware durch den Verkäufer an den vom Käufer angegebenen Ort. Der Lieferort der Ware wird vom Käufer in der Bestellung als Lieferadresse bestimmt.
  2. Der Verkäufer sorgt selbständig oder durch einen externen Transportdienst für den Transport der Ware zu dem vom Käufer benannten Ort. Die Kosten für die Lieferung der Ware werden bei der Erstellung der Bestellung vor ihrer verbindlichen Bestätigung beziffert.
  3. Der Verkäufer ist verpflichtet, den Käufer über das Datum der geplanten Zustellung der Bestellung zu informieren oder einen Link zur Website des externen Spediteurs zu senden, um die Zustellung der Sendung zu verfolgen, jedoch nicht später als 24 Stunden vor der geplanten Zustellung,
  4. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware zu dem vom Verkäufer oder einem externen Spediteur angegebenen Zeitpunkt an der Lieferadresse abzuholen. Nimmt der Käufer die Ware nicht zum angegebenen Termin ab, ist er verpflichtet, die Kosten von € 40,00 für die erneute Lieferung zu einem anderen vereinbarten Termin zu zahlen.
  5. Bei Erhalt der Ware hat der Käufer die körperliche Unversehrtheit, Vollständigkeit und Richtigkeit der Ware zu prüfen. Wenn die Ware sichtbar beschädigt und/oder zerstört ist, hat der Käufer das Recht, die Ware nicht anzunehmen, und die Pflicht, sich unverzüglich per E-Mail mit dem Verkäufer in Verbindung zu setzen und eine Kopie des ausgefüllten Reklamationsberichts des Spediteurs zu senden. Für den Fall, dass eine unvollständige Lieferung an den Käufer geliefert wird, hat der Käufer kein Recht, die Annahme der Lieferung zu verweigern. Er ist verpflichtet, sich unverzüglich schriftlich mit dem Verkäufer in Verbindung zu setzen.

Lieferbedingungen

  1. Der Verkäufer verpflichtet sich, dem Käufer die Waren innerhalb der Lieferfrist zu liefern, die sich aus der Versandfrist, die 35 Arbeitstage ab Eingang der Vorauszahlung für die Bestellung beträgt, und der Lieferfrist, die 3 bis 7 Arbeitstage ab dem Versanddatum beträgt, zusammensetzt. Der Verkäufer hat das Recht, den Versand der bestellten Ware aus fertigungstechnischen Gründen zu verzögern, maximal jedoch um 15 Arbeitstage.
  2. Ist es nicht möglich, die Ware innerhalb der oben genannten Frist zu versenden, vereinbaren die Parteien eine Nachfrist zur Erfüllung. Ist der Käufer mit der Nachfristsetzung nicht einverstanden, hat er das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten.
  3. Der Käufer ist mit der Lieferzeit auf der Website des Online-Shops vertraut. Ist der Käufer mit der Lieferzeit für die Lieferung von Sonderanfertigungen nach Absendung der Bestellung nicht einverstanden, hat er das Recht, die Bestellung innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Mitteilung zu stornieren.
  4. Der Käufer ist verpflichtet, den Ort der Lieferung in der Bestellung zu wählen.
  5. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware an dem in der Bestellung angegebenen Ort und zu dem vom Verkäufer in der Informations-E-Mail über die Lieferung der Ware mitgeteilten Zeitpunkt abzunehmen, entweder persönlich oder indem er die Ware von einer vom Käufer bevollmächtigten Person abnehmen lässt.
  6. Der Verkäufer informiert den Käufer telefonisch über den Zeitpunkt der Lieferung der Ware an den vom Käufer bei der Versendung der Ware aus dem Lager des Verkäufers angegebenen Ort oder. durch Zusendung einer E-Mail mit Lieferinformationen, in der das Lieferdatum oder die Sendungsverfolgungsnummer der Sendung angegeben ist. Der Verkäufer kann dem Käufer auch eine Textnachricht über diesen Termin schicken. Die Lieferung der Ware wird vom Verkäufer spätestens innerhalb der gemäß diesem Artikel festgelegten Lieferzeit sichergestellt. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware ordnungsgemäß und rechtzeitig an dem gemäß diesem Artikel bestimmten und vom Verkäufer in der Informations-E-Mail bestätigten Ort und Zeitpunkt zu übernehmen. Wenn der Käufer die Ware nicht ordnungsgemäß und rechtzeitig übernimmt, kann der Verkäufer die Ware erneut liefern. Wenn der Käufer die Ware nicht ordnungsgemäß und rechtzeitig übernimmt, hat der Verkäufer das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten und Kosten für die Lagerung der Ware in Höhe von 10,00 EUR pro Tag ab dem ersten Tag der Rückgabe der Ware zu berechnen Ware an den Verkäufer. Um jeden Zweifel auszuschließen, ist der Preis für die Lieferung der Waren an den vom Käufer angegebenen Ort nicht im Preis der Waren enthalten, es sei denn, die Parteien haben etwas anderes vereinbart.
  7. Bei Erhalt der Ware prüft der Käufer die Unversehrtheit und Vollständigkeit der Sendung. Wenn die Sendung sichtbar beschädigt und/oder zerstört ist, hat der Käufer das Recht, die Sendung nicht anzunehmen, und die Pflicht, sich unverzüglich per E-Mail mit dem Verkäufer in Verbindung zu setzen und eine Kopie des ausgefüllten Reklamationsberichts des Spediteurs zu senden. Für den Fall, dass eine unvollständige Lieferung an den Käufer geliefert wird, hat der Käufer kein Recht, die Annahme der Lieferung zu verweigern. Er ist verpflichtet, sich unverzüglich mit dem Verkäufer in Verbindung zu setzen.

Rücktritt vom Vertrag

  1. In Übereinstimmung mit § 7 Abs. 6 Brief c) des Gesetzes Nr. 102/2014 Slg. der Verbraucher kann nicht vom Vertrag zurücktreten, wenn es sich um einen Vertrag über den Verkauf von Waren handelt, die nach den besonderen Wünschen des Käufers angefertigt wurden, um Sonderanfertigungen oder um Waren, die speziell für einen einzigen Käufer bestimmt sind. In Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und der oben genannten gesetzlichen Bestimmung ist es nicht möglich, von einem Vertrag zurückzutreten, dessen Gegenstand die Herstellung von Sonder- oder Maßanfertigungen ist, wenn der Kunde anerkennt, dass Massivholzmöbel (Stühle, Hocker usw.) entsprechend der gewählten Holzimitation lackiert werden. (Bei der Bestellung einer Kücheneckbank und Zubehör handelt es sich um die Anfertigung der Ware auf Bestellung, da der Käufer Material, Maße, Varianten, Holzfarbe, Polstermaterial wählt).
  2. Der Rücktritt des Käufers-Unternehmers vom Vertrag richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen des Art. Gesetz
  3. Der Verkäufer kann die Aufhebung des Kaufvertrags mit dem Verbraucher, der nicht berechtigt ist, vom Vertrag zurückzutreten (Sonderanfertigungen), oder mit dem Unternehmer jederzeit nach dem Abschluss des Kaufvertrags vereinbaren. In diesem Fall hat der Verkäufer Anspruch auf Schadensersatz, der insbesondere in der Zahlung der entstandenen Kosten und dem Recht auf eine Vertragsstrafe in Höhe von 3 % des Kaufpreises für jeden Tag der Vertragslaufzeit besteht, höchstens jedoch in Höhe des Kaufpreises der Ware.
  4. Predávajúci si vyhradzuje právo odstúpiť od zmluvy alebo jej časti v lehote 30 kalendárnych dní odo dňa prijatia objednávky, ak:
    • wenn die Waren nicht ordnungsgemäß und rechtzeitig geliefert werden können,
    • wenn der Käufer die Ware nicht ordnungsgemäß und fristgerecht übernommen hat.